Tunnel Benabbia Mesocco
Hypothetische Annahme der Entwässerungswirkung von Entlastungsbohrungen.

Wassereintritte in den Tunnel erforderten erhöhte Unterhaltsmassnahmen und Rissbildungen in der Innenschale eine Bauwerksüberprüfung. Mit Entlastungsbohrungen sollte der Gebirgswasserdruck reduziert werden. Mit einer Expertentätigkeit wurden die Wirksamkeit der Entwässerung hinterfragt und dem Projektverfasser ergänzende Massnahmenvorschläge unterbreitet (Auftraggeber Bundesamt für Strassen ASTRA).