BaugGrundRisk Logo weiss

Wir erbringen Leistungen im Bereich Ingenieurgeologie und Naturgefahren

Geologie und Naturgefahren
Dr. R. Krähenbühl BauGrundRisk GmbH

Den Berg verstehen – Baugrund und Naturgefahren, das ist unsere Leidenschaft.
Gerne sind wir Ihre beratenden Ingenieurgeologen.

In der heutigen Zeit in der viele Dinge unklar sind nehmen wir uns die nötige Zeit, Ihre Fragestellungen fundiert abzuklären, den Problemen auf den Grund zu gehen und helfen damit die Risiken zu reduzieren.

Brienz GR

UNSER ANGEBOT IM ÜBERBLICK

Baugrund Symbol
  • Geologische Feldaufnahmen, Analysen
  • Untersuchungs- und Sondierkonzepte
  • Bauleitungen von Sondierungen, Versuchen und Laboruntersuchungen
  • Aufnahme von Sondierungen
  • Baugrundgutachten als Grundlage für die Tragwerksplaner
  • Geotechnische Massnahmenkonzepte
  • Geotechnische Baubegleitung
  • Auswertung von Messergebnissen

 

Naturgefahren Symbol
  • Geomorphologische Feldaufnahmen und Karten der Phänomene
  • Fotodrohnenaufnahmen, 3D-Modelle, erheben topographische Profile
  • Untersuchungs- und Überwachungskonzepte
  • Gefahren- und Risikoanalysen
  • 2D und 3D Sturzbahnsimulationen
  • Naturgefahrenkarten
  • Gefahrenmanagement in Akutfällen
  • Massnahmenkonzepte für Schutzbauwerke
Expertentätigkeit
  • Intervention bei Schadenfällen oder Naturgefahrenereignissen
  • Gerichts- und Versicherungs-Expertisen
  • Ursachenanalysen bei baugrundbedingten Schäden an Kunstbauten und Untertagebauwerken
  • Expertentätigkeit bei Sturz- und Rutschprozessen
  • Erfassen schwieriger Prozesse
  • Wissenschaftliche Studien
 
 

NEUSTE BEITRÄGE

Wussten Sie schon?

Es ist die Schwerkraft. Wie beim Apfel am Baum hängt die Schwerkraft an dem Felsen der steil zur Landschaft herausragt. Und nur weil der Stiel des Apfels gegen Herbst immer …
Jeder Bauherr hat primär die Baukosten vor Augen. Wenn das Projekt einmal steht, lassen sich die Kosten für den Bau und Unterhalt nur noch wenig nach unten beeinflussen. Je nach …
Wer etwas Neues über das Verhalten der Tiere, der Menschen, der Natur oder der Umwelt wissen will, muss beobachten. Der technische Fortschritt lässt zu, dass wir heute vieles messen, modellieren …

UNSERE PROJEKTE

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Wassereintritte in den Tunnel erforderten erhöhte Unterhaltsmassnahmen und Rissbildungen in der Innenschale eine Bauwerksüberprüfung. Mit Entlastungsbohrungen sollte der Gebirgswasserdruck reduziert werden. Mit einer Expertentätigkeit wurden die Wirksamkeit der Entwässerung …
Die in luftiger Höhe den Averserrhein überspannende Letziwaldbrücke erfordert eine Instandsetzung. Mit geologischen Aufnahmen war abzuklären ob die Felsverhältnisse in den Fundationsbereichen für eine weitere Nutzungsdauer der Brücke von …
Die von der Valserstrasse abzweigende Meliorationsstrasse wurde zwischen Munt und Travisasch durch ein Sturzereignis unterbrochen. Mit Feldaufnahmen konnten die geologische Situation erkundet und als Sofortmassnahme eine umfassende Felsräumung eingeleitet …